Senioren Ratgeber präsentiert sich zum 44. Geburtstag im neuen Kleid noch lebensnäher, mutiger / Neue Rubriken "Für mich - wir zusammen - an deiner Seite" für mehr Übersicht / Digitale Verzahnung

Baierbrunn (ots) -

Das Schwesternblatt der Apotheken Umschau feiert Geburtstag - und bekommt eine Auffrischung: Zum 44. Jubiläum erscheint der Senioren Ratgeber ab September im neuen, überarbeiteten Design mit besserer Lesbarkeit, noch mehr Fokus auf einem positiven Lebensgefühl, mehr Servicethemen und stärkerer digitaler Verzahnung der Inhalte, unter anderem in Form von QR-Codes. Im Fokus stehen die Themen Gesundheit, Pflege und Glück, deutlich erkennbar am runden Button auf dem Cover, der die Leser:innen fortan für ein Jahr begleiten wird. Das Cover besticht durch das neue, jetzt serifenlose Logo, weniger grelle Farben und authentische Titelmotive vor natürlichem Hintergrund. Außerdem neu: die Rubriken "Für mich - wir zusammen - an deiner Seite".

"Zum 44. Geburtstag haben wir uns selbst eine Frischekur mit neuem Look und neuen Rubriken verpasst, die sich noch stärker um das zentrale Thema Fürsorge drehen - für sich selbst und für Andere", so Claudia Röttger, Chefredakteurin des Senioren Ratgeber. "Der Senioren Ratgeber richtet sich nach den Bedürfnissen der Leser:innen. Man definiert sich weniger über das Alter als über Hobbies, Interessen, Fitness. Ganz wichtig sind uns gute Botschaften: Wie lässt es sich trotz mancher Handicaps leichter und schöner leben, wie können wir uns gegen Alterseinsamkeit verbünden und was ist bei der Pflege von Angehörigen zu beachten - das und vieles mehr bietet unser Magazin monatlich."

Neue Rubriken "Für mich - wir zusammen - an deiner Seite"

Die neu geschaffenen Rubriken sorgen für mehr Übersichtlichkeit und helfen bei der Orientierung im Heft. So bietet "Für mich" alle Themen rund ums gesund bleiben, gesund werden und besser leben mit chronischen Erkrankungen. So wird es Artikel geben zu Themen wie: "Machen Hormone wirklich jünger?", "Impfplan 60plus" oder "Gut bei Stimme bleiben". Inhalte für das Miteinander und zur Steigerung der Lebensfreue stecken in der neuen Rubrik "Wir zusammen". Hier geht es beispielsweise um ältere Influencer, Bewegung, Rezepte für zwei Personen und Promi-Interviews. Der Bereich Pflege erhält im Teil "An deiner Seite" einen eigenen Schwerpunkt mit Themen wie "Pflegekenner-Interviews" oder "Wie finde ich einen guten Pflegedienst?"

Zum Video mit Senioren Ratgeber-Chefredakteurin Claudia Röttger.

Diese Meldung ist nur mit Quellenangabe zur Veröffentlichung frei. Die September-Ausgabe des Senioren Ratgeber mit dem Titelthema "Gutes Bauchgefühl - Wenn Magen und Darm sensibel reagieren" ist ab 1. September in den meisten Apotheken erhältlich.

Pressekontakt:

Pressekontakt:
Dr. Judith Pöverlein
Tel. 089/ 744 33-343
Katharina Neff-Neudert
Tel. 089/ 744 33-360
E-Mail: presse@wortundbildverlag.de
www.wortundbildverlag.de
www.facebook.com/wortundbildverlag

Original-Content von: Wort & Bild Verlag - Verlagsmeldungen übermittelt durch news aktuell

Mediathek