Heilige SchleFaZination, ist denn schon wieder Weihnachten?!

München (ots) - Oliver Kalkofe und Peter Rütten fegen artig die Kunstschneekrümel aus dem letzten Jahr zusammen, um den Requisitenhimmel in den heiligen Hallen des SchleFaZ-Studios für die neue Staffel adventtauglich aufzupimpen - so vernünftig upgecycelt werden am gleichen Ort allerhöchstens noch die B-Movie-Meisterstücke. Und da sind wir auch schon beim eigentlichen Thema. Über das Jahr verteilt, ist da auch wieder einiges an komprimiertem Filmkompost zusammengekommen und weil keiner von den anderen SchleFaZ-Helferlein eine Ahnung hat, wohin mit dem Zeug, wird dann halt die SchleFaZ-Adventsstaffel damit gedüngt...

Mit engelsgleicher Stimme kann feierlich verkündet werden, es weihnachtet wieder sehr bei "SchleFaZ - Die schlechtesten Filme aller Zeiten"!

Es wird nicht nur viermal brav eine Kerze gezündet, sondern viermal das Strahlen in den Augen der Murksmoviegemeinde entzündet. Oliver Kalkofe und Peter Rütten sorgen ab dem 27. November insgesamt viermal für eine gediegen-groteske Vorweihnachtszeitstimmung - dank dieser geheimen Zutaten à la SchleFaZ, mit denen die beiden Filmnerd-Nussknacker schon so manch eine harte Trashperle zerlegt haben. Lasst uns eine Prise Zimt auf das Zelluloid rieseln. So richtig "haimelig" wird es gleich zum Auftakt mit "SchleFaZ: Planet of the Sharks" - ein wahrliches Festmahl, natürlich auch für die Haie, nicht zuletzt aber für den schlechten Filmgeschmack. Wer da noch nicht satt ist, dem servieren Olli und Päter zum nächsten Gang mit "SchleFaZ: R.O.T.O.R" eine echte Perle der Action-Trash-Kunst. Ein hammerharter Mix aus Robocop und Terminator, fein aufeinander abgestimmt kann man so einen "Robo-nator" genießen.

Noch immer nicht genug Filmschrott gemampft? Dann schießen wir uns ab (ins Universum) mit "SchleFaZ: Gefangene des Universums" - einem kolossal köstliches Fantasyfilm-Soufflée, das schon in der ersten Minute in sich zusammenfällt. Zu viel Zucker ist nicht gut für den Kopf. Aber auf dem Dessertteller liegt noch "SchleFaZ: The Brain" mit zucker-wattriger Kitschgarnitur, damit wird das Hirn zum Schluss so richtig verklebt. Ein Christmas-Kracher aus der blühendsten Blütezeit der trashbunten 80ies!

Ein Vier-Gänge-Menü der Scheußlichkeiten. Nur auszuhalten unter behutsamer Betreuung von den kompetenten SchleFaZ-Servierkräften Kalkofe und Rütten!

Das Line up der Adventstaffel:

-  27.11.2020, 21:55 Uhr: SchleFaZ: Planet of the Sharks 
-  04.12.2020, 22:15 Uhr: SchleFaZ: R.O.T.O.R. 
-  11.12.2020, 22:00 Uhr: SchleFaZ: Gefangene des Universums 
-  18.12.2020, 22:00 Uhr: SchleFaZ: The Brain  

"SchleFaZ: Die schlechtesten Filme aller Zeiten" ist eine Produktion von fairmedia (www.fairmedia.de) im Auftrag von TELE 5.

Pressekontakt:

TELE 5
Manager Kommunikation
Alina Hülsken
Tel.: +49 (89) 649568-189
Alina.Huelsken@tele5.de

Für Fotoanfragen:
TELE 5 Fotoredaktion
Judith Hämmelmann
Tel.: +49 (89) 649568 - 182
judith.haemmelmann@tele5.de

Informationen und Bildmaterial zum Programm von TELE 5 finden Sie
auch in der TELE 5-Presselounge unter presselounge.tele5.de

Original-Content von: TELE 5 übermittelt durch news aktuell

Mediathek