Selbstheilung: So unterstützen Sie Ihren inneren Arzt / Wie Entspannung, Sport und gesunde Ernährung dem Immunsystem helfen

Baierbrunn (ots) - Anmoderation: Wussten Sie, dass Ihr Körper Selbstheilungskräfte hat? Manche Krankheiten oder Verletzungen kann er ohne fremde Hilfe kurieren - vor allem, wenn wir ihn dabei unterstützen. Dagmar Ponto berichtet:

Sprecherin: Unser Körper ist ein Wunderwerk der Natur. Wir haben eine Art inneren Arzt, der uns behandelt, sagt Aglaja Adam von der Apotheken Umschau:

O-Ton Aglaja Adam 21 sec. 

"Er heilt zum Beispiel Wunden, wehrt Erkältungen ab und bekämpft Entzündungen. Dabei spielt natürlich unser Immunsystem eine ganz wichtige Rolle. Das können wir unterstützen, indem wir auf Signale unseres Körpers hören. Zum Beispiel sollten wir bei einem Infekt uns lieber ins Bett legen und uns wirklich auskurieren als dass wir eine Schmerztablette einwerfen und arbeiten gehen."

Sprecherin: Viele von uns haben verlernt, die Signale des Körpers wahrzunehmen oder uns fehlt die Ruhe dafür. Auf Dauer ist das ungesund:

O-Ton Aglaja Adam 21 sec. 

"Besonders Stress und psychische Belastungen beeinträchtigen das Gleichgewicht des Körpers. Chronischer Stress zum Beispiel kann erwiesenermaßen sogar Krankheiten auslösen. Deswegen ist bewusste Entspannung wichtig wie zum Beispiel Meditation oder Autogenes Training. Manchmal hilft es auch einfach, innezuhalten, tief durchzuatmen und die Natur zu beobachten."

Sprecherin: Um unseren inneren Arzt zu unterstützen, hilft ein verantwortungsbewusster Lebensstil:

O-Ton Aglaja Adam 20 sec. 

"Dazu gehört vor allem eine ausgewogene Ernährung, viel Obst und Gemüse, wenig stark verarbeitete Lebensmittel und vor allem sollte man sich Zeit fürs Essen nehmen. Und dann habe ich noch einen Anti-Stress-Tipp: Für herausfordernde Momente Nüsse und Karotten bereithalten. Die sind gesund, stärken unsere Nerven und sind viel besser als Schokolade."

Abmoderation: Auch ausreichend Schlaf und Bewegung sind wichtig, um das Immunsystem zu stärken, schreibt die Apotheken Umschau. Gleichzeitig können wir damit Stress abbauen und frische Kräfte tanken.

Viele weitere interessante Gesundheitsnews gibt es unter www.apotheken-umschau.de

Pressekontakt:

Katharina Neff-Neudert
Tel. 089 / 744 33 360
E-Mail: presse@wortundbildverlag.de
www.wortundbildverlag.de

Original-Content von: Wort & Bild Verlag - Gesundheitsmeldungen übermittelt durch news aktuell

Mediathek