Große Informations-Offensive: Umfassende Corona-Infos direkt ins E-Mail-Postfach / Neue Newsletter-Serie von Apotheken Umschau, Baby und Familie, Senioren Ratgeber und Diabetes Ratgeber

Baierbrunn (ots) - Gesundheit gestalten ist das Motto des Wort & Bild Verlags. Seit mehr als 60 Jahren werden komplexe gesundheitliche Themen verständlich aufbereitet. Der Verlag startet jetzt über alle Medien hinweg eine große Informations-Offensive zum Thema Coronavirus. Ab sofort bieten Apotheken Umschau , Baby und Familie , Diabetes Ratgeber und Senioren Ratgeber fundierte und seriöse Informationen in einem neuen täglichen Newsletter-Format, erstellt durch die Redaktionsteams, bestehend aus Ärzten, Pharmazeuten und Journalisten. Der unmittelbare gesundheitliche Nutzwert für die jeweilige Zielgruppe steht dabei immer im Vordergrund. Die Newsletter sind kostenlos abonnierbar.

"Das Coronavirus bestimmt gerade unser aller Leben, von früh bis spät prasseln Informationen auf uns ein. Was die Menschen jetzt brauchen, sind verlässliche, einordnende und verständliche Gesundheitsinformationen, die genau auf ihre Bedürfnisse zugeschnitten sind", sagt Dr. Dennis Ballwieser, Arzt und Geschäftsführer des Wort & Bild Verlags. "Die neuen Newsletter verdeutlichen unsere inhaltliche und in Jahrzehnten erprobte Haltung bei der Gesundheits-Berichterstattung: Einordnen, Rat und Hilfe geben, Erklären, Versachlichen. In einer solchen Situation kommt die Stärke unserer Medien - fundierter Medizinjournalismus - besonders zum Tragen."

Die Newsletter im Einzelnen:

Apotheken Umschau-Newsletter: Das Redaktionsteam liefert tagesaktuell ausführliche, medizinisch fundierte und zuverlässige Informationen zum Thema Coronavirus und beantwortet die häufigsten Fragen: Was sind die Symptome? Wie kann ich mich schützen? Wie verhalte ich mich bei einer Erkrankung? Wer gehört eigentlich zur Risikogruppe? Und warum sollen jetzt alle mithelfen, die Verbreitung des Virus hinauszuzögern? Was ist der Unterschied zwischen Grippe und Covid-19? Wann wird es Medikamente und eine Impfung geben? - Die Zielgruppe sind alle Gesundheitsinteressierten. - Der Newsletter erscheint täglich (Montag bis Freitag) und ist kostenfrei abonnierbar unter www.apotheken-umschau.de/newsletter - Die Zielgruppe sind junge Familien mit Kindern von bis zu vier Jahren. - Der Newsletter erscheint täglich (Montag bis Freitag) und ist kostenfrei abonnierbar unter www.baby-und-familie.de/newsletter - Die Zielgruppe sind Diabetiker und ihre Angehörigen. - Der Newsletter erscheint mind. dreimal pro Woche und ist kostenfrei abonnierbar über www.diabetes-ratgeber.net/newsletter - Die Zielgruppe sind Senioren und ihre pflegenden Angehörigen. - Der Newsletter erscheint täglich (Montag bis Freitag) und ist kostenfrei abonnierbar über www.senioren-ratgeber.de/newsletter

Baby und Familie-Newsletter: Hier schreiben Redakteurinnen und Redakteure über ihre persönlichen Erfahrungen und geben Ratschläge, wie man als Familie gut durch die Corona-Zeit kommt. Themen sind beispielsweise: Wie bewältige ich den Alltag in der Familie? Kinderbetreuung - was ist jetzt noch erlaubt? Wie gehe ich mit Kindergeburtstagen in Zeiten von Corona um? Tipps zur Kinderbeschäftigung, Spiel- und Bastelideen runden den Newsletter ab.

Diabetes Ratgeber-Newsletter: Die Redaktion erläutert Fragen, die insbesondere für die Zielgruppe der Diabetiker wichtig sind, wie z.B.: Ist das Infektionsrisiko bei Diabetes erhöht? Wie sieht es mit der Versorgung mit Diabetesmedikamenten aus, ist diese gesichert? Welche Arzt- und Behandlungstermine kann ich jetzt noch wahrnehmen? Oder auch, was muss ich bei Kindern mit Typ-1-Diabetes beachten?

Senioren Ratgeber-Newsletter: Die Senioren Ratgeber -Redaktion erläutert in ihrem Newsletter, worauf die Risikogruppe Senioren jetzt besonders achten sollte: Wie schützen sich Menschen mit hohem Risiko für einen schweren Verlauf? Wie geht man mit der Besuchssperre in Alten- und Pflegeheimen um, wie lebt es sich damit, wie bleibt man trotzdem in Verbindung? Erklärt wird z.B., warum man den Besuch von Kindern und Enkeln jetzt verschieben sollte und welche Ernährung für das Immunsystem gerade älterer Menschen gut ist.

Der Wort & Bild Verlag

Der Wort & Bild Verlag ist der führende Anbieter populärer Gesundheitsmedien in Deutschland. Seine Medien erfüllen in Print und online den Anspruch, zu allen relevanten Gesundheitsfragen die passende Antwort zu liefern - glaubwürdig, kompetent und mit höchstem Qualitätsanspruch. Der unmittelbare gesundheitliche Nutzwert für die Leser und die fachkundige Beratung in der Apotheke stehen immer im Vordergrund. Im Wort & Bild Verlag erscheinen folgende Magazine: Apotheken Umschau (mtl. verkaufte Exemplare 8.872.016 laut IVW 4/2019), Baby und Familie (mtl. verkaufte Exemplare 642.567), Diabetes Ratgeber (mtl. verkaufte Exemplare 1.151.383), Senioren Ratgeber (mtl. verkaufte Exemplare 1.678.492), Ärztlicher Ratgeber (3 x jährlich verbreitete Exemplare 250.135), medizini (mtl. verkaufte Exemplare 1.355.575) und das HausArzt-PatientenMagazin (4 x jährlich verkaufte Exemplare 363.100).

Pressekontakt:

Gudrun Kreutner, Leitung Unternehmenskommunikation
Sonja Lex, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Tel. 089/ 744 33-343
E-Mail: presse@wortundbildverlag.de www.wortundbildverlag.de
www.facebook.com/wortundbildverlag

Weiteres Material: www.presseportal.de/pm/52139/4553103
OTS: Wort & Bild Verlag - Verlagsmeldungen

Mediathek