Sommer im Freibad - Was Sie unbedingt wissen sollten

Baierbrunn (ots) -

Anmoderationsvorschlag: Sommer im Freibad. Es ist erfrischend für den Tag, wenn man schon frühmorgens schwimmt und macht viel Spaß, wenn man den ganzen Tag dort verbringt. Allerdings sollte man das eine oder andere beachten, damit nichts passiert. Dagmar Ponto weiß mehr:

Sprecherin: Geht man ins Freibad sollte man an Sonnenbrille und Schwimmbrille genauso denken wie an Badeschuhe, Badekappe, einen Badeanzug zum Wechseln und Sonnenschutzcreme, rät der "Senioren Ratgeber". Und ob jung oder alt, sollte man unbedingt einige Regeln beachten, erklärt uns Chefredakteurin Claudia Röttger:

O-Ton: Claudia Röttger: 19 Sekunden

"Grundsätzlich sollte man erst mit den Füßen eintauchen und den Körper ganz langsam ans Wasser gewöhnen und nicht aus Übermut kopfüber ins Wasser springen. Gibt es Warnhinweise, sind die genauso zu beachten wie die Anweisungen der Bademeister. Und man sollte sich selber zur Regel machen, immer reichlich zu trinken, wenn man im Freibad ist."

Sprecherin: Im Gegensatz zum Naturbad schwimmt man im Freibad in Chlorwasser. Was sollten Schwimmer dabei bedenken?

O-Ton: Claudia Röttger: 13 Sekunden

"Das Chlorwasser stresst die Haut und trocknet sie aus, deshalb sollte man sich nach dem Schwimmen gründlich abduschen. Und für die Haare gilt: Entweder eine Badekappe während des Schwimmens tragen oder hinterher beim Duschen ein Pflegeshampoo benutzen."

Sprecherin: So schön ein Tag im Freibad ist, nerven doch häufig lästige Mücken. Was hilft gegen die Plagegeister?

O-Ton: Claudia Röttger: 21 Sekunden

"Man sollte helle Kleidung tragen, ein neutrales Deo benutzen und auf Parfum verzichten, denn Duftstoffe locken die Mücken an. Wenn man
denn doch mal gestochen wird, hilft ein kühlendes, antiallergisches Mückengel. Und im August sind auch wieder vermehrt Wespen unterwegs, sodass man immer Badeschuhe tragen sollte und sich auf der Wiese nie in die Nähe von Abfallkörben legen sollte."

Abmoderationsvorschlag: In lauen Sommernächten bieten einige Freibäder als Highlight Nachtschwimmen an, mit stimmungsvoller Beleuchtung und leiser Musik.

Pressekontakt:
Katharina Neff-Neudert
Tel. 089 / 744 33 360
Fax 089 / 744 33 459
E-Mail: presse@wortundbildverlag.de
www.wortundbildverlag.de

Mediathek


Quelle: ots.Audio

Quelle: ots.Audio